Hypnomentale Geburtsvorbereitung

Hypnose als Mentaltechnik zur Reduzierung der Schmerzwahrnehmung

Hingabe durch Angsfreiheit und ein zuversichtliches Gefühl während der Geburt tragen zum positiven Geburtsverlauf bei.
Das gezielte Entspannungstraining verbessert schon während des Übungsprozesses die laufende Schwangerschaft. Durch hypnomentale Techniken wird der Geburtsverlauf als „gut schaffbar“ erlebt, bis hin zum „genießen“. Durch die Kombination von Atemtechnik und Visualisierung kann es zur Kontrolle und Reduzierung jeglichen Unwohlseins während der Geburt kommen.

– Du lernst die 4 Faktoren, die für eine schmerzfreie Geburt sorgen und kannst sie selbstständig währender Geburt umsetzen
– Du wirst Meisterin gezielter hypnomentaler Techniken, die die Schmerzwahrnehmung bei jeder Wehe verändern
– Du lernst deinen Körper super schnell auf Entspannung zu programmieren

Auflösen von Ängsten

Die Hypnose eignet sich besonders gut für die Auflösung von Ängsten um Verspannungen im Körper zu vermeiden und so den Geburtsfluss nicht zu stören
wenn Du z.B.
– bereits negative Erfahrungen bei einer früheren Geburt hattest
– Du zum ersten Mal Mama wirst
– Du gerade in einer schwierigen, belastenden Lebenssituation steckst

Alle deine Lebensthemen bekommen Raum, ich arbeite immer mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Frau in ihren System und in ihrer Lebenswelt.

Du erlernst eine blitzschnelle Entspannungsmethode, die auch nach der Geburt noch in vielen anderen Lebensbereichen zum Einsatz kommen kann, z.B. beim Zahnarzt, Prüfungssituationen

Kreation Eurer Familie: Bindungsstärkung von Mutter, Vater und Kind

In Visualisierungübungen in Hypnose wirst Du mit Deinem ungeborenen Kind Kontakt aufnehmen und Dich stark verbunden fühlen, dies stärkt bereits die Qualität der Bindung zu diesem frühen Zeitpunkt und hat so einen präventiven Effekt für Wochenbettdepressionen. Im Anschluss an die Übung schreibst Du und der Vater oder GeburtsbegleiterIn einen Brief an das Kind. Dieser wird zum besonderen Geschenk für das Kind, wenn es Jahre später nachlesen kann, dass es von Anfang an angenommen und gewollt war.

Kreation des Teams

Der Geburtsbegleiter – der werdende Vater oder eine Freundin – ist aktiv am Geburtsprozess beteiligt und wird daher im Vorfeld gestärkt, er lernt an einem Abend im Kurs wie er die Frau optimal bei der Entspannung und beim Geburtsprozess unterstützen kann.
Dazu hilft die hypnotische Verankerung von Entspannungszuständen und eine Koppelung an die Berührung des Geburtsbegleiters.
So geht ihr gestärkt – als Team – in den Geburtsprozess und kreiert damit Euer Elternteam

Kreation von Vorfreude und Leichtigkeit - durch modernste Mentaltechniken

Eine sanfte Geburt meint möglichst frei von Handlungen und Interventionen, die in den natürlichen Geburtsprozess eingreifen. Denn Geburt an sich wird von Frauen als kraftvoll erlebt. Dein natürlicher Zugang zu Deiner inneren Kraftquelle wird freigelegt, so dass du vor allem Dich selbst als Stütze erleben wirst.
Du erfährst einen roten Faden, ein inneres Konzept, das Dich während des Geburtsprozesses führt. Du verstehst deinen Körper und seine Signale als Informationen zu interpretieren, die dich mit HIlfe deines inneren Konzeptes durch den Geburtsprozess führen. Das Vetrauen in deinen weiblichen Körper und seine Vorgänge wird gestärkt.
Oftmals ist das Gefühl der Vorhersehbarkeit der Prozesse und erlebter innere Kontrolle und Annahme dieser Vorgänge der Schlüssel zum Wohlbefinden und Entspannung.

hypnose baby

Deine Vorteile auf einen Blick

– Entspanntere Schwangerschaft
– weniger Begleitbeschwerden in der Schwangerschaft
– positive Geburtserfahrung
– kürzere, leichtere und schmerzarme Geburt
geringe oder keine Notwendigkeit der Einnahme von Schmerzmedikamenten
– wesentlich weniger Eingriffe notwendig, sanftere Geburt
– schnellere Erholung nach der Geburt
– Prävention von Wochenbettdepressionen
– zufriedenere Babys
– Stärkung und positive Einstellung des Geburtsbegleiters
Bindungsstärkung von Mutter&Kind bereits in der Schwangerschaft

+ Erlernen von Selbsthypnose
+ du erhälst eine individuell aufgenommene mp3 mit deinen persönlichen Suggestionen zu deinen Themen

Hypnomentale Geburtsvorbereitung in Einzelbegleitung
  • deine individuellen Themen im geschützen Rahmen und alle aufgezählten Elemente der hypnomentalen Geburtsvorbereitung (siehe oben)
  • Auflösen deiner Ängste und Stärkung deiner inneren Kräfte
  • Entspannungsübungs-mp3 für die Schwangerschaft
  • Erlernen von hypnomentale Schmerztechniken
  • Ein Abend mit dem Geburtsbegleiter, z.B. deinem Partner in vetrauenvoller, geschützter Atmosphäre
  • 1:1 Betreuung an 4 Terminen
  • du erhälst eine individuell aufgenommene mp3 mit deinen persönlichen Suggestionen zu deinen Themen
  • Besonders geeigent für Frauen, die sich in Gruppen unwohl fühlen, traumatische Geburtserfahrungen erlebt haben oder sehr ängstlich sind

 

4 Termine, davon einer mit Partner: insgesamt 450 €

Neu: Hypnomentale Geburtsvorbereitung in Einzelbegleitung- Online coaching 1:1
  • intensive, sensible Begleitung im 1:1 Kontakt via zoom
  • alle Elemente der Einzelbetreuung sind enthalten,* außer dem Partnerabend
  • Auflösen deiner Ängste und Stärkung deiner inneren Kräfte
  • Entspannungsübungs-mp3 für die Schwangerschaft
  • Erlernen von hypnomentale Schmerztechniken
  • Begleitung per Mail bis zur Geburt
  • du erhälst eine individuell aufgenommene mp3 mit deinen persönlichen Suggestionen zu deinen Themen
  • Anleitung für den Geburtsbegleiter als pdf fürs Üben zuhause, dazu Übungsunterlagen für eine geführte Selbsthypnose des Partners für die Frau

3 Termine via zoom, ca. 1,5 – 2 Stunden: insgesamt 359,- Eur

*falls eine traumatische Geburtserfahrung vorliegt, oder sich eine behandlungsbedürftige Angst zeigt, die nicht rein mit hypnotischen Suggestionen gelöst werden kann, kann diese nicht online bearbeitet werden, da sich dieser Rahmen hierzu nicht eignet. Es gibt die Möglichkeit, einen Termin für dazu in meiner Praxis zu buchen und getrennt von der Geburtsvorbereitung zu bearbeiten. Lies hier mehr zur Aufarbeitung einer traumatischen Geburtserfahrung

 

Hypnomentale Geburtsvorbereitung - Workshop
  • geschützte Kleingruppe, 4-6 Frauen
  • alle Elemente, (außer dem Partnerabend) der Einzelbetreuung sind enthalten*
  • gegenseitige Unterstützung und stärkende Gruppenhypnose
  • der Zugang zu deiner weiblichen Urkraft wird freigelegt
  • Vernetzung, bei Bedarf: Bildung eines Mama-Unterstützungs-Netzwerkes „Clan“ vor Ort
  • Anleitung für den Geburtsbegleiter als pdf,
  • Entspannungsübungs mp3 für die Schwangerschaft
  • Erlernen von hypnomentale Schmerztechniken
  • dazu Übungsunterlagen für eine geführte Selbsthypnose des Partners für die Frau

4 Termine, pro Frau: 245,- €

*falls eine traumatische Geburtserfahrung vorliegt, oder sich eine behandlungsbedürftige Angst zeigt, die nicht rein mit hypnotischen Suggestionen gelöst werden kann, wird diese nicht im Gruppensetting bearbeitet, da sich dieser Rahmen hierzu nicht eignet. Es gibt die Möglichkeit, diese in Einzelbegleitung im Anschluss zu lösen.

 

Fragen & Antworten

Was sind die Vorteile einer Hypnosegeburt?

• Prävention einer Frühgeburt, durch frühen Stressabbau
• Prävention einer Wochenbettdepression
• deutlich seltenere Gabe von Schmerzmitteln während der Geburt nötig
• Verkürzung der Geburt
• Schnellere Erholung der Mutter
• Hypnose ist völlig Nebenwirkungsfrei
• die erlernten Entspannungstechniken lassen sich auch nach der Geburt ein Leben lang anwenden

An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Frauen ab der Hälfte der Schwangerschaft oder ab dem letzten Drittel der Schwangerschaft und für einen Abend auch an ihren Geburtsbegleiter (z.B. den Partner).
Eine Teilnahme zu einem früheren Zeitpunkt der Schwangerschaft ist natürlich auch möglich. Auch ohne Geburtsbegleiter kann der Kurs besucht werden, es finden dann nur 3 statt 4 Termine statt.

Außerdem ist eine Einzelbegleitung mit Hypnose zu empfehlen, wenn:
– du große Ängste vor dem Verlust deines Kindes hast, z.B. nach Fehlgeburt nach einer künstlichen Befruchtung
– du in einer schwierigen Lebenssituation steckst, z.B. wegen plötzlichem Tod des Partners, schwerer Krankheit in der Familie oder ähnliches
– du selber schwer krank bist, oder einen Unfall hattest, oder starke Medikamente nehmen musst
– du großen Stress in deiner Arbeitsstituation hast
– die Schwangerschaft große Ängste auslöst, z.B. weil bereits ein Herzfehler des Kindes bekannt ist

Dieser Kurs ist für Frauen, die zum ersten Mal Mutter werden oder auch schon ein Kind oder Kinder haben und sich ein mentale und stärkende Vorbereitung und positive Einstimmung wünschen.

Was ist dieser Kurs NICHT?

In diesem Kurs wird nicht auf medizinische Fragen eingegangen oder beraten.
Dieser Kurs ist keine Geburtshilfe während der Geburt.
Wenn Du Dir unsicher bist, ob dieser Kurs für Dich geeignet ist, sprich bitte mit Deiner Hebamme oder dem behandelnden Arzt.

Wo findet der Kurs statt?

• individuelle Terminvereinbarung
• Räumlichkeiten: Reitweg 1/10, 90587 Veitsbronn-Siegelsdorf, direkt am Bahnhof! Wunderbar auch mit dem Zug zu erreichen. Haltestelle der Bahn oder mit dem Bus sind „Siegesldorf Bahnhof“

Für Workshop ab 4 Frauen sind auch Hausbesuche möglich. Dazu fällt dann eine Fahrtkostenpauschale je nach Entfernung an.

Hilft Hypnose auch gegen Schwangerschaftsbeschwerden?

Ja, morgendliche Übelkeit oder Schwindel lassen sich gut mit Hypnose beeinflussen.
Die Schwangerschaft ist auch eine gute Motivation mit dem Rauchen aufzuhören. Sprich mich drauf an, dann bearbeiten wir dieses Thema in ergänzenden Sitzungen.

Was kann mir nach der Geburt helfen?

Nach der Geburt profitierst Du weiterhin von den im Kurs gelernten Entspannungstechniken.
Auch die Besuche der Hebamme geben Dir in der ersten Zeit Sicherheit im Umgang mit Deinem Baby.

Wünscht Du Dir eine Reflexion der Geburt und weitere Bindungsübungen, von denen Du und Dein Baby ein Leben lang profitieren?

Ich begleite Dich auch nach der Geburt, unabhänging davon, ob Du einen Kurs bei mir besucht hast oder nicht.

Erfahre mehr...

Die Philosophie zu meiner Arbeit der Geburtsvorbereitung mit Hypnose